Karel Gott - Erste Liebe

Upraviť pieseň
Interpret: Karel Gott

Dĺžka piesne: 03:48



Karel Gott - Erste Liebe (text piesne)



Manchmal kommt mir alles sinnlos vor,
so ohne Ziel
Und ich fühl'mich irgendwie verloren
weil ich dich brauche

Und dann stelle ich mir vor,
du wärst ganz nah bei mir
Und ich sehe zwei Augen
und ich denk'zurück

Es wird nie mehr, nie wieder so
wie diesen Sommer sein
Als wir zwei zum ersten Mal
in den Himmel sahen

Ich wüsst'so gern
holt dich noch manchmal die Erinnerung ein
Es darf nie zu Ende sein
was so schön begann

Unsere Wege hatten sich getrennt
vor langer Zeit
Doch das Fieber, das noch in mir brennt,
will nicht vergehen

Wie das Leben nun mal mit uns spielt
- wer kann sich währen
Was bleibt sind Träume,
die uns nachts entführen

Es wird nie mehr, nie wieder so
wie diesen Sommer sein
Als wir zwei zum ersten Mal
in den Himmel sahen

Ich wüsst'so gern
holt dich noch manchmal die Erinnerung ein
Es darf nie zu Ende sein
was so schön begann

Und hätt'ich einen Wunsch nur frei,
Würd'ich gerne alles für dich sein
Wenn ich dir noch mal begegne,
dich noch einmal spüre
lass' ich dich nie wieder gehen


Ďalšie piesne z albumu

Novinky v katalógu

Najpopulárnejšie piesne interpreta

Najčítanejšie